Eduard-Bilz Stammtisch & Küche

 

„Gesund leben nach Bilzscher Art - Lecker – gesund – Bilz!“

Eine richtige und gesunde Ernährung – damit beschäftigte sich schon Friedrich Eduard Bilz (1842 – 1922) zu seinen Lebzeiten. Und auch heute ist dieses Thema aktueller denn je. Um eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise auch in der Bilz Gesundheits- und Aktivregion rund um Burgstädt, Lunzenau und Penig aufzugreifen, gibt es regelmäßig die „Aktiv-Küche“ in Burgstädt.

Sie findet im Wechsel mit den Bilz-Stammtischen zu verschiedensten Gesundheitsthemen in der Schwanen-Apotheke in Burgstädt (Markt 14, Eingang über Herrenstraße) statt.

Um Anmeldung unter Telefon (03724) 14749 oder E-mail info@schwanenapo.de in der Schwanen-Apotheke wird gebeten.

Letzte Aktualisierung am 16.05.2022

Folgende Veranstaltungen finden vorraussichtlich unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt. 

Beginn: jeweils 18.30 Uhr
 

Terminvorschau 2022

30.05. „Klassische Homöopathie“ mit Heilpraktikerin Ines Kunze aus Chemnitz, 6,00 €

Hahnemann steht Kopf | Einblicke in die Lehre der Homöopathie

Im Rahmen des monatlichen „Bilz-Stammtisches“ stellt Heilpraktikerin Ines Kunze aus Chemnitz, die Naturheilkunde Homöopathie samt Wirkungsweise mit wissenschaftlicher Untermauerung vor. Überdies gibt sie eine kurze Anleitung für erste Versuche zur homöopathischen Wirkung im privaten Bereich.

Vor ca. 200 Jahren entwickelte der deutsche Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) auf der Suche nach einer ganzheitlichen Medizin - welche auf Naturgesetzen aufbaut, tiefgehend sowie dauerhaft heilt - die Klassische Homöopathie. Diese Heilmethode regt die körpereigenen Selbstheilungskräfte an, welche es dem Organismus ermöglichen, zu seiner eigentlichen Lebenskraft zurückzukehren. In der Klassischen Homöopathie wird der kranke Mensch behandelt nicht seine Krankheit. Erfahren Sie mehr!
 

 

27.06. Kräutergarten-Rundgang | Streifzug mit der Kräuterfrau Katrin Reuter aus Burgstädt

Pflanzen & Kräuter mit allen Sinnen entdecken
 
Montag, 28.06.2021, 18:30 Uhr
Treff: vor der Schwanen-Apotheke in Burgstädt (Markt 14)
 
Im Rahmen des monatlichen „Bilz-Stammtisches“ erleben Interessierte gemeinsam mit der Kräuterexpertin Katrin Reuter die einzigartige heimische Flora und Fauna. In den Sommermonaten speichern Heil–und Wildkräuter die gesamte Kraft der Sonne. 
 
Das Apo-Taxi bringt die Teilnehmer in den Gemeinschaftskräutergarten der Kleingartenanlage Waldesfrieden e.V. Gemeinsam werden dort die Heilpflanzen erkundet, die man für Küche und Hausapotheke nutzen kann. So erfahren die Teilnehmer dieses unterhaltsamen Kräutergarten-Rundgangs mehr über die Delikatessen im Garten und deren Bedeutung. 
 
Mitzubringen sind neben wetterfester Kleidung und gutem Schuhwerk auch ein Sammelbehältnis für die Kräuter.
 
Unkostenbeitrag: 7 Euro.

 

Sommerpause

 

26.09. Fuß-Beschwerden mit Dr. med. René Schubert, DIAKOMED Krankenhaus Hartmannsdorf, 3,00 €

 

24.10. „Gesunde Smoothies selber machen“ mit Kräuterfrau Sonja Schulze aus Garnsdorf, 8,00 €

 

28.11. „Weihnachtsmenü kochen“ mit Kräuterfrau Katrin Reuter aus Burgstädt, 23,00 €
​​​​

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel